Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten

„Kinder sind wissensdurstig und neugierig, haben Freude am Forschen und Entdecken, Spaß am Können und sind stolz auf das Gelernte. Kinder wollen und sollen deshalb schon im Kindergarten lernen. Das Programm betont die gemeinsame Verantwortung von Eltern, Erzieherinnen, Trägern und Land für das frühe Lernen. Es nimmt die Impulse der nationalen Qualitätsinitiative auf, setzt aber auch eigene Akzente, insbesondere im Hinblick auf das frühe Lernen der Sprache des Nachbarn.“ Jürgen Schreier Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes.

Preissing, Ch. (2006): Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten, Verlag das netz, Weimar/ Berlin. [ISBN 3-937785-58-2]

 

Zurück