Forschung und Bildungsprogramme

Saarländisches Bildungsprogramm für die Bildung, Erziehung und Betreuung in saarländischen Kindergärten (SBP) & Handreichungen für die Praxis

Verantwortlich: Christa Preissing & Autorengruppe aus Wissenschaft und Praxis

Im Auftrag des saarländischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft hat ISTA 2005 bis 2007 das „Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten“ und die dazugehörigen „Handreichungen für die Praxis zum Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten“ entwickelt. Beide Materialien sind in enger Abstimmung mit dem Ministerium, den Trägerverbänden und Elternvertretern entstanden und 2007 im Verlag das Netz erschienen.

In enger Kooperation mit Fachberater_innen aus allen Trägerbereichen und Praxisvertreter_innen hat ISTA Materialien und Verfahren für die interne und externe Evaluation zum SBP entwickelt und erprobt.

In dazugehörigen Kursen hat ISTA Multiplikator_innen zur Begleitung interner Evaluationen sowie Fachkräfte für externe Evaluationen zum SBP qualifiziert.

2008 ist, ebenfalls im Auftrag des zuständigen Ministeriums, und in Kooperation mit Donata Elschenbroich, Otto Schweitzer, Marianne Krug, Brigitte Gerhold und Miriam Tag ein das SBP ergänzendes Handbuch zur Portfolio-Arbeit entstanden. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Übergang von der Kita in die Grundschule. Das Handbuch zum Portfolio und der dazugehörige Film ist erschienen im Verlag das Netz: Ministerium für Bildung, Familien, Frauen und Kultur (Hrsg.) (2008): „Das Portfolio im Kindergarten – ein Entwicklungstagebuch, geführt vom Kind und seinen Entwicklungsbegleitern“. Der Film von Donata Elschenbroich und Otto Schweitzer gibt anschauliche Beispiele zur praktischen Arbeit mit dem SBP.

 

Zurück