Fortbildung

forsch - Fortbildung für Schule

Hier finden Sie das aktuelle Angebot zu Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte in der Grundschule des forsch Netzwerks

NEU! Fortbildungsprogramm 2019

Das Fortbildungsprogramm 2019 ist da und ab sofort sind Anmeldungen möglich. Mehr Informationen dazu hier.

NEU! Fortbildung: "BeSCHWERen leicht gemacht – für eine diskriminierungssensible Beschwerdekultur in der Kita"

Ende des Jahres findet im ISTA/Fachstelle Kinderwelten eine Fortbildung zum Thema Beschwerdeverfahren in der Kita mit Anne Backhaus und Berit Wolter (Modellprojekt KiDS) statt. Termine: 16./17.10.2018 oder 20./21.11.2018. Kosten: 10€/Person. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

"Mit Kindern ins Gespräch kommen - Der Film" online

Den Film "Mit Kindern ins Gespräch kommen - Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen", der die Arbeit mit Persona Dolls® als eine Methode der Vorurteilsbewussten Arbeit vorstellt, stellen wir ab sofort kostenlos auf unserer Webseite als Stream zur Verfügung. Sie können sich ihn hier anschauen.

Save the date - Vertiefungstage im Herbst 2018

Die Termine für die Vertiefungstage für Multiplikator*innen für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung im Herbst 2018 stehen fest! Sie finden am 16. und 17. November 2018 (1. Tag 11-18h, 2.Tag 9.30-16.30h) statt. Ausführlichere Informationen folgen im September 2018. Anmeldungen bitte an Christina Beck unter beck@situationsansatz.de.

Fortbildungen zum Thema Flucht

Mit Mitteln des Bundesministeriums und der Bertelsmann Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem SFBB haben wir Fortbildungsbausteine zum Thema "Kinder geflüchteter Familien in der Kita" entwickelt. Diese sind Grundlage für Fortbildungen, die wir auch im Jahr 2018 anbieten werden. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Fortbildungsbausteine zum Download.

Nehmen Sie bei Interesse an Fortbildungen zum Thema  gern Kontakt zu uns auf.