Weiterbildung im ISTA | W.ISTA

Beate Lassahn

Saarwellingen

 

Beruflicher Hintergrund

  • Gegenwärtige Tätigkeit:Leiterin einer Kindertageseinrichtung für Kinder von 0 -6 Jahren
  • Fortbildnerin und Weiterbildnerin im Situationsansatz
  • Konsultationsbeauftragte für das Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten
  • Prozessbegleiterin im Projekt „Kinder stärken!“ der Offensive Bildung

 

Aus-, Fort- und Weiterbildungen:

  • Leitungskurs
  • Sozialmanagement
  • wertorientiertes Qualitätsmanagement für den Elementarbereich
  • Weiterbildung zur Expertin für Qualität im Situationsansatz
  • Multiplikatorenschulung zur Resilienzförderung

 

Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

  • Fort- und Weiterbildungen zum Situationsansatz
  • Level A Kurs oder Modul 1 der Weiterbildung zur Fachkraft im Situationsansatz

 

Angebote als MultiplikatorIn und EvaluatorIn (intern)

Themen:

  • Resilienz
  • Partizipation mit (Krippen)kindern
  • Projekte mit Kindern gestalten
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Interne und externe Evaluation nach Quasi

Zeitlicher Rahmen:
z.Zt. 15 Tage pro Jahr nebenberuflich

Geographischer Mobilitätsradius:
Saarland, Rheinland – Pfalz, Hessen

Veranstaltungsart:
Seminare (von ½ Tag – 2 Tagen)
Teambegleitung
Teamfortbildungen
Kurs

 
Veröffentlichungen

„Demokratie beginnt mit den Krippenkindern – gelingende Partizipation mit Kinder unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung“ (ZurSacheKita 1/2012)