Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das bin ich und ich gehöre dazu!“ – Alle Kinder in ihren Ich- und Bezugsgruppen-Identitäten stärken (Ziel 1 der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung©) – Online Fortbildung

26.02.2021, 9:0013:00

Die Widerspiegelung der Identitätsmerkmale aller Kindern und ihren Familien bildet die Basis vorurteilsbewusster Arbeit. Es geht darum, jedes Kind und seine Familienkultur kennen zu lernen, um sie gezielt unterstützen zu können. Ein wichtiges Prinzip ist dabei die wertschätzende „Widerspiegelung“. Durch sie erkennen Kinder sich selbst, erleben sich als anerkannt und zugehörig.

Wie kann eine solche Widerspiegelung praktisch aussehen? Welche Praxismethoden haben sich bewährt? Was müssen pädagogische Fachkräfte beachten? Diese und weitere Fragen sind Inhalt des Moduls, denen mit Hilfe von Selbstreflexion, Wissenserweiterung und Praxisreflexion nachgegangen wird. Zeit für kollegialen Austausch und Beispiele aus der vorurteilsbewussten Praxis runden die Fortbildung ab.   

Die Fortbildung wird online über Zoom stattfinden. Technische Voraussetzungen sind ein Internetanschluss und ein internetfähiges Gerät mit Mikrofon und Kamera (PC, Laptop, Tablet). 

Referent*in: Evelyne Höhme  

Ort: Online, über Zoom 

Kosten: 50  

Anmeldefrist: 31.01.2021

 Zum Anmeldeformular. Dort bitte das entsprechende Seminar auswählen.

Details

Datum:
26.02.2021
Zeit:
9:00 – 13:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online