Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: „Intervenieren mit Kindern von 5–10 Jahren“ / online

18.04.2024, 10:0013:00

Situationen, in denen Kinder sich untereinander diskriminieren, können für Fachkräfte sehr herausfordernd sein. Das führt oft dazu, dass nicht interveniert wird und die Kinder allein gelassen werden. Auch autoritäre Strafmaßnahmen lassen die betroffenen Kinder mit ihren Bedürfnissen meist außer Acht.

Wir wollen gemeinsam erarbeiten, wie mit Kindern diskriminierende Situationen aufgearbeitet werden können. Auf der Basis von didaktischen Prinzipien, erschließen wir uns hierfür konkrete Handlungsoptionen. Ziele dabei sind einerseits mehr Sicherheit bezüglich Interventionen bei diskriminierenden Äußerungen/Handlungen unter Kindern zu gewinnen und andererseits die eigene Positionierung, Werte und Überzeugungen zu klären.

Zielgruppe: Interessierte aus dem pädagogischen Arbeitsfeld für Kinder von 5–10 Jahren (z.B. päd. Fachkräfte im Hort/Ganztag und Schule, Hort-/Schulleitungen, Fachberater*innen, Referent*innen, Lehrende an Fach- und Hochschulen). Aber auch andere Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

 


Termine: 18.04.2024

Uhrzeit: 10:00–13:00 Uhr

Referent*in: Patricia Göthe (sie) und Micke Guckelsberger (alle Pronomen) statt Wynona Spiller (sie)

Ort: online (ZOOM)

Kosten: 70,– €

Anmeldefrist: vorbei

Kontaktperson: serap.azun@kinderwelten.net
Serap Azun (sie), Leiterin des Fortbildungsbereichs der Fachstelle Kinderwelten

Details

Datum:
18.04.2024
Zeit:
10:00 – 13:00
Kategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Online