Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

Fortbildungen der Fachstelle Kinderwelten

Sind Sie Erzieherin oder Erzieher und suchen Unterstützung, um der Verschiedenheit von Kindern und Familien gerecht zu werden? Wollen Sie sicherer werden, wie man bei Hänseleien und Herabwürdigungen kompetent eingreifen kann?
Sind Sie Kitaleiterin oder Kitaleiter mit dem Wunsch, Ihr Team auf dem Weg zur Inklusion kompetent zu begleiten? Zur Weiterbildung "Die Kita vorurteilsbewusst leiten"
Sind Sie ein Kitaträger, der zur Umsetzung des AGG eine zielgerichtete Qualifizierung seines Personals sucht?
Sind Sie Fachberater*in oder Fortbildner*in und wollen sich zur Multiplikator*in für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung qualifizieren?
Haben Sie einen Hochschulabschluss im pädagogischen Bereich und Interesse an der Tätigkeit als Fortbildner*in?

Das Team der Fachstelle KiNDERWELTEN bietet eine breite Palette von Fortbildungen und Qualifizierungen zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung an. Grundlage sind der Situationsansatz, die Inhalte und Prinzipien des Ansatzes Vorurteilbewusster Bildung und Erziehung und unser Fortbildungskonzept, das wir seit 2000 entwickeln und erproben.

Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder Sie kommen zu uns oder Wir kommen zu Ihnen!