Titel:

Lila – oder was ist IntersexualitäT?

Jahr:

2009

Altersgruppe:

Themen:

Verlag:

Intersexuelle Menschen e.V. Hamburg

„Es gibt zwar Jungen und Mädchen, aber manchmal kommen Kinder auf die Welt, deren Körper etwas anders aussehen. Anders jedenfalls, als die meisten glauben, wie ein Mädchen oder Junge auszusehen hat… Wenn man sich vorstellt, dass alle Mädchen rot wären und alle Jungen blau, dann wären diese Kinder eine Mischung von beidem und aus rot und blau wird: Lila!“

In diesem kleinen Lernbuch vom Verein „Intersexuelle Menschen e.V.“ wird in einfacher Sprache und mit klaren Bildern verständlich und anschaulich eine große Variation an Möglichkeiten bei der Entstehung intersexueller Körper aufgezeigt. Es wird erklärt, welche Rolle Gene und Hormone beim Entstehungsprozess eines Babys spielen und wie es so passieren kann, dass die Körper mancher Kinder nach der Geburt nicht in das Schema „Mädchen oder Junge“ passen. Die eindrückliche Botschaft des Buches lautet, dass die eigene Identität nicht körperlich eingeschrieben ist: Du entscheidest selbst, wie du dich fühlst und wie du bist, ob du ein Junge oder ein Mädchen bist oder irgendetwas dazwischen: „Denn so wie Du bist, bist Du ein toller kleiner Mensch, der hilft, dass unsere Welt so bunt ist.“ Im Buch findet sich außerdem Platz für die Kinder, ihre eigenen Geschlechtsteile aufzumalen und sich so mit der Individualität ihres eigenen Geschlechts auseinanderzusetzen.

An einer Stelle heißt es, die Annahmestelle der Hormone bei intersexuellen Babys, im Buch als „Briefkasten“ beschrieben, sei manchmal „kaputt“. Das klingt, als stimme bei dem Körper des Babys etwas nicht. Die deutliche Botschaft des Buches, dass es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt, wird an dieser Stelle nicht konsequent beibehalten.

„Lila“ ist ein wichtiges Buch, mit dem aktiv gegen Vorurteile angegangen wird und das hilft, Akzeptanz für anders positionierte Menschen zu schaffen. Es stellt das herkömmliche Geschlechtermodell in Frage, welches männlich und weiblich starr voneinander trennt. Mit dem Buch wird die Geschlechtsidentität eines jeden Kindes gestärkt und es kann für intersexuelle Kinder empowernd wirken. (Kinderwelten)

Preis: 5,00€