Als wir allein waren

‚Nokom (meine Großmutter) warum trägst du so viele Farben?‘ fragt die Enkelin beim gemeinsamen Arbeiten im Garten. Sehr behutsam doch

Der unsichtbare Junge

Auf dem Titel sehen wir Ole, einen zufrieden aussehenden Jungen, der mit Kreide auf dem Boden malt. Aber dann wird

Julian ist eine Meerjungfrau

Das Bilderbuch-Debüt „Julian ist eine Meerjungfrau“ der weißen US-amerikanischen Illustratorin Jessica Love ist minimalistisch in der Wortwahl gehalten und opulent

Nour fragt warum?

Das Bilderbuch erzählt die Geschichte von Nour, einem nicht-binären Kind of Color, das ohne geschlechtsbezoges Pronomen beschrieben wird. Nour mag

DISCO!

„DISCO!“ ist ein österreichisches Bilderbuch, das Kinder ermutigt, sich nicht von Geschlechterstereotypen einschränken zu lassen. Die ersten Sätze führen die

Über die Grenze

Das Leben ändert sich schlagartig für die zehnjährige Gerda und ihren älteren Bruder Otto, die im Norwegen der 40-er Jahre

Zimteis mit Honig

Es gibt wenige Kinderbücher über Obdachlosigkeit und noch weniger Geschichten über wohnungslose und sogar obdachlose Kinder in wohlhabenden Ländern wie

Machtgeschichten

„Ich will nicht aufräumen. Immer Aufräumen. Das ist so blöd.“ Oder „Wir wollen noch weiterspielen!“ Ich will aber jetzt noch