Alex, abgeholt!

Das Pappbilderbuch erzählt die Geschichte von ALEX, einem Kita-Kind of Color, das ohne geschlechtsbezoges Pronomen beschrieben wird und seiner Mutter

DER BESTE BABYSITTER BIN ICH

Die Geschichte „Der beste Babysitter bin ich“ wird aus der Ich-Perspektive eines Kindes erzählt, das sich gerne um das Baby

Und doch sind alle Äpfel rund

Jojo setzt sich in diesem Buch anhand der Religionszugehörigkeiten der eigenen Familie mit der Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden von

Heul doch

Fast alle Menschen weinen, heulen, flennen, plärren. Das weiß der Protagonist, ein Kind mit Rollstuhl, das uns das mit dem

Der Junge und der Gorilla

Die Mutter des Jungen ist gestorben. Ein Gorilla, den vielleicht nur der Junge sehen und spüren kann, nähert sich behutsam

Wer ist denn Omas Liebling?

In dieser Geschichte geht es um die Eifersucht zwischen einem Cousin und seiner Cousine. Besonders für Einzelkinder kann diese Thematik

Wer stört denn da?

„Tschüs, kleiner Hund, bis nächste Woche“, verabschiedet sich die Hundemama vom kleinen Hund im Kindergarten. Der kleine Hund wohnt nämlich

Lulu in der Mitte

Eine Familie: Mutter, Vater und drei Kinder. Kaspar ist die Älteste, Leonor die Jüngste. Und Lulu? Sie ist das Kind

Alle gehen schlafen

Dieses Buch basiert auf einem Schlaflied von Astrid Lindgren. Alle Kinder schlafen irgendwann. Ein Kind liegt in seinem Bett und