Blumkas Tagebuch

Blumka schreibt in ihrem Tagebuch über das Leben im Waisenhaus für jüdische Kinder in Warschau. Hier lebt sie mit 200