Mit Kindern ins Gespräch kommen – Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung mit Persona Dolls©: Das Praxisheft (2009)

10,00 

Artikelnummer: 1524-001 Kategorie:

Beschreibung

Das Praxisheft richtet sich in erster Linie an Pädagog_innen, die sich mit Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung beschäftigen oder Anregungen für ihre vorurteilsbewusste Praxis suchen. Es enthält Wissenswertes über die Grundlagen der Arbeit mit Persona Dolls© und führt Sie detailliert und anregungsreich in den Umgang mit ihnen ein. Die Biografien und Geschichten der Persona Dolls© eignen sich unmittelbar für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen. Sie können das Praxisheft aber auch nutzen, ohne mit Persona Dolls© zu arbeiten, denn in den Biografien der Puppen stecken viele Anregungen für Gespräche mit Kindern über Aspekte sozialer Vielfalt entlang der vier Ziele der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung.

Autorinnen: Serap Azun, Ute Enßlin, Barbara Henkys, Anke Krause, Petra Wagner (2009)

Das Praxisheft kann für eine Schutzgebühr in Höhe von 10,00 Euro zzgl. Versandkosten bestellt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht465 kg
Größe21.7 × 1.4 × 29.7 cm