Publikationen des ISTA

Auf dieser Seite finden Sie ein chronologisches Verzeichnis von Buch-Publikationen des ISTA mit weiteren Informationen.

ISTA/Fachstelle Kinderwelten (2016): Qualitätshandbuch für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kitas. Eigenvertrieb. ISBN 978-3-00-053114-9 Mehr dazu

ISTA/Fachstelle Kinderwelten (2016): Inklusion in der Kitapraxis. 4 Bücher im Set. WAMIKI, Berlin. ISBN 978-3-945810-25-5  Mehr dazu

Kobelt Neuhaus, Daniela; Pesch, Ludger (2015): Das Methodenbuch zum Situationsansatz. Planungsschritte in die Praxis umsetzen. Edition Kübel. Herder. ISBN 978-3451328947 Mehr dazu

Wagner, Petra (2014): Was Kita-Kinder stark macht: Gemeinsam Vielfalt und Fairness erleben. Cornelsen Schulverlag, Berlin. ISBN 978-3-589-24824-7 Mehr dazu

Berry, G. (2013): Was Kita-Kinder stark macht. Den Übergang in die Schule erfolgreich meistern, Cornelsen Schulverlag, Berlin. [ISBN 978-3-589-24825-4]. Mehr dazu

Heller, E. (2013): Was Kita-Kinder stark macht. Im Spiel die Welt begreifen, Cornelsen Schulverlag, Berlin. [ISBN 978-3-589-24826-1]. Mehr dazu

Schweitzer, Christiane (2013): Was Ihr Kind in der Kita lernt. Antworten auf die wichtigsten Elternfragen. 20 Hefte im Paket. Cornelsen: Scriptor ISBN/Verlag:  978-3-589-24838-4 Mehr dazu

Höhme-Serke, Evelyne/ Priebe, Michael/ Wenzel, Sascha (Hrsg.) (2012): Mit Kindern Demokratie leben: Handbuch zur Projektentwicklung und Evaluation. Aachen: Shaker. [ISBN 978-3-8440-0978-1]. Mehr dazu

Höhme-Serke, Evelyne/ Beyersdorff, Sabine (2011): Mit Kindern Demokratie leben: Praxisbuch für die Fortbildung von Erziehrinnen und Erziehern. Aachen: Shaker. [ISBN 978-3-8440-0452-6]. Mehr dazu

Heller, E. (Hrsg.) (2010): Der Situationsansatz in der Praxis. Von Erzieherinnen für Erzieherinnen, Cornelsen: Scriptor, Berlin. [ISBN 978-3-589-24560-4]. Mehr dazu

Preissing, Christa/ Heller, Elke (Hrsg.)(2009): Qualität im Situationsansatz. Qualitätskriterien und Materialien für die Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen, Cornelsen: Scriptor, Berlin/ Düsseldorf. [ISBN 978-3-589-24607-6]. Mehr dazu

Preissing, Ch.; Boldaz-Hahn, St. (Hrsg.) (2009): Qualität von Anfang an. Offensive Bildung, Cornelsen: Scriptor, Berlin/ Düsseldorf. [ISBN 978-3-589-24618-2]. Mehr dazu.

Lipp-Peetz, Ch. (Hrsg.) (2007): Praxis Beobachtung. Auf dem Weg zu individuellen Bildungs- und Erziehungsplänen, Cornelsen: Scriptor, Berlin7 Düsseldorf/ Mannheim. [ISBN 978-3-589-24523-9]. Mehr dazu.

Bicherl, K.; Ries-Schemainda, G. (o.J.): Beobachten – Planen. Hören, sehen und verstehen. Mehr dazu.

Preissing, Ch. (Hrsg.) (2007): Handreichungen für die Praxis zum Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten, Verlag das netz, Weimar/ Berlin. [ISBN 978-3-937785-59-2]. Mehr dazu.

Preissing, Ch. (2006): Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten, Verlag das netz, Weimar/ Berlin. [ISBN 3-937785-58-2]. Mehr dazu.

Prott, R.; Preissing, Ch. (Hrsg.) (2006): Bridging Diversity – an Early Childhod Curriculum, Verlag das netz, Weimar/ Berlin. [ISBN 3-937785-46-9]. Mehr dazu.

Zimmer, J. (2006): Das kleine Handbuch zum Situationsansatz, Cornelsen: Scriptor, Berlin. [ISBN 978-3589254064] Mehr dazu.

Laewen, H.-J.; Neumann, K.; Zimmer, J. (Hrsg.) (1997): Der Situationsansatz – Vergangenheit und Zukunft. Theoretische Grundlagen und praktische Relevanz, Kallmeyer´sche Verlagsbuchhandlung, Seelze-Velber. [ISBN 3-7800-5243-1]. Mehr dazu.

Zimmer, J.; Preissing, Ch.; Thiel, T.; Heck, A.; Krappmann, L. (1997): Kindergärten auf dem Prüfstand. Dem Situationsansatz auf der Spur, Kallmeyer`sche Verlagsbuchhandlung, Seelze-Velber. [ISBN 3-7800-5244-X]. Mehr dazu.