Heike Weinbach

Titel:

8. Baustelle Inklusion: “Kultur der Respektlosigkeit” mit Prof. Dr. Heike Helen Weinbach

Jahr:

2018

Medientyp:

PDF

Vortrag: “Kultur der Respektlosigkeit” mit Prof. Dr. Heike Helen Weinbach, Hochschule Rhein-Waal

Klassismus beschreibt nicht nur Diskriminierung aufgrund der sozialen Herkunft, sondern auch eine Ideologie der Rechtfertigung. Ein Überblick von Heike Weinbach. Was bedeutet “Klassismus”, und wie lässt sich klassistische Diskriminierung fassen? Regelmäßig veröffentlichen sowohl die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten als auch die EU-Kommission Zahlen zur sozialen Lage und zur Bildungsbeteiligung von Menschen mit Armutserfahrungen bzw. Menschen aus Arbeiter*innenfamilien. Als Grundlage werden hierbei die Bildungsabschlüsse der Eltern herangezogen und die damit verbundenen Zugänge zu materiellen und ideellen Ressourcen der Gesellschaft.

Beitrag anlässlich der 8. Baustelle Inklusion am 25.07.2018: „Aktivwerden gegen Diskriminierung – für eine demokratische Kultur in Kita und Schule!”