Unterstützung bei der pädagogischen Arbeit

Wollen Sie Ihre pädagogische Arbeit reflektieren? Beziehen Sie in Ihre Reflexion ab sofort die Kinderperspektive ein: Wie empfinden Kinder den Tagesablauf? Fühlen sich Kinder ernstgenommen und selbstwirksam? Finden die Kinder die Räume und das Material anregend? Gemeinsam erarbeiten wir passende Methoden und Prinzipien der Gesprächsführung, um Kinder nach ihren Meinungen zur pädagogischen Arbeit zu befragen. Mit gezielten Beobachtungen kann die Perspektive von Kindern auch außerhalb von Gesprächen erhoben werden. Im Anschluss werten wir die Perspektive der Kinder aus.

Wir unterstützen Sie in der gezielten, individuellen Personalförderung durch Einzel- und Kleinteamcoaching für pädagogische Fachkräfte. Nach teilnehmender Beobachtung des pädagogischen Alltags durch uns bekommen die Fachkräfte ein konstruktiv-kritisches Feedback zu einer vorher vereinbarten Fragestellung. In der gemeinsamen Reflexion ausgewählter Situationen wird der Blick auf das gelenkt, was Kinder in diesen Situationen erleben / lernen und was die Fachkräfte in dieser Situation tun. Gemeinsam erarbeiten wir alternative Handlungsoptionen.

Regelmäßig oder anlassbezogen begleiten wir Ihre Teamsitzungen, um bedeutsame Themen in der Kita fachlich zu besprechen (Moderation / theoretische Inputs / fachliche Einordnung, Zielfindung und Maßnahmenentwicklung).

Wir unterstützen Sie in der Planung Ihres pädagogischen Alltags durch kontinuierliche Begleitung ihrer Planungstreffen. Entlang der Planungsschritten des Situationsansatzes - Erkunden, Ziele formulieren, Handeln und Reflektion – werden die Themen der Kinder zum Ausgangspunkt der pädagogischen Arbeit gemacht. Durch die Begleitung kann strukturiertes Planen erprobt und eingeübt werden.

zurück zur Übersicht